Zahlungsmöglichkeiten auf Cubacalls

Informationen zu den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten

[1] Vorkasse | Reguläre Überweisung | SEPA International

Vorkasse

Bei der Zahlung per regulärer Banküberweisung erhalten Sie im Anschluss an die Bestellung per E-Mail eine Bestellbestätigung mit Übersicht der Daten sowie den nötigen Zahlungsinformationen. Die Zahlung können Sie dann mit den Ihnen zur Verfügung stehenden Informationen bequem über den Bankschalter, ein Zahlungsterminal oder über Ihr Onlinebanking veranlassen. Sollte die Überweisung vor 12:00 Uhr mittags bei Ihrer Bank beauftragt worden sein, trifft die Zahlung in der Regel am nächsten Tag bei uns ein. Wenn die Zahlung nach 12:00 Uhr veranlasst wurde, geht das Geld in der Regel erst am übernächsten Tag auf unser Konto ein. Überweisungen aus dem Ausland können bis zu 6 Werktage in Anspruch nehmen. Die Bestellung kann erst nach erfolgtem Zahlungseingang auf unserem Konto erfolgen.

Hinweis bei Zahlungen aus der Schweiz:

Unter Umständen und je nach schweizerischer Rechtsprechung kann es passieren, dass Ihre Bank Zahlungen die im Zusammenhang mit Kuba stehen aufgrund des US-amerikanischen Embargos nicht toleriert und der Zahlungsauftrag somit nicht ausgeführt wird. In diesen Fällen empfehlen wir als Empfänger/Kontoinhaber nicht "Cubacalls", sondern "CC Onlineshop" zu nennen.

Allgemeiner Hinweis:

Gebühren welche bei einer Überweisung entstehen (beispielsweise durch Währungsumrechnungen), müssen vom Absender übernommen werden. Aufladungen von Telefonguthaben können nur ausgeführt werden, wenn der gesamte Betrag eingegangen ist.


[2] Onlinebanking | Sofortüberweisung | EU + CH

Sofortüberweisung

Für das Bezahlen per Onlinebanking wird bei Cubacalls die TÜV-zertifizierte Zahlungsmethode "Sofortüberweisung" zur Verfügung gestellt. Nach dem wählen der genannten Zahlungsweise im Schritt "Zahlungsart & Rufnummer" und nach der Zusammenfassung der Bestellung unter "zahlungspflichtig bestellen", wird man direkt auf den gesicherten Server der Sofort-Bank geleitet, von wo aus man sich mit den jeweils bekannten Zugangsdaten für das Onlinebanking anmelden und die Zahlung durch Angabe einer TAN (Transaktionsnummer die man von der Bank erhält) tätigen kann.

Sobald die Zahlung erfolgreich abgeschlossen ist, wird sowohl Bestell- als auch Zahlungsbestätigung per E-Mail versandt.

Durch den Zahlungseingang in Echtzeit kann die Bestellung sofort ausgeführt werden.

[3] Kreditkarte - Mastercard | Visa

Visa Kreditkarte
Mastercard

Cubacalls ermöglicht die Zahlung mittels den Kreditkarten von VISA oder Mastercard. Die Zahlungsabwicklung geschieht dabei durch den von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zugelassenen und beaufsichtigten Treuhandpartner "Heidelberger Payment GmbH". Bei erstmaliger Nutzung einer Kreditkarte auf Cubacalls ist es nötig, diese durch den Zahlungsdienstleister registrieren zu lassen. Nach Eingabe der erforderlichen Daten ist dies mit einem Klick auf den entsprechenden Button erledigt und Sie können die Zahlungsart als gewünschte Zahlungsmethode markieren und nutzen. Entscheidet man sich dafür die Daten für den nächsten Einkauf zu speichern, fällt der Registrierungsschritt bei erneuten Zahlungen weg. Wurde die Zahlung erfolgreich abgeschlossen, erhalten Sie im Anschluss sowohl Bestell- als auch Zahlungsbestätigung per E-Mail und die von Ihnen in der Bestellung angegebene/n Rufnummer/n wird/werden umgehend aufgeladen bzw. das SMS-Guthaben umgehend gutgeschrieben.

Datenschutz bei Zahlungen per Kreditkarte:

Cubacalls selbst speichert Ihre Zahldaten zu keinem Zeitpunkt - auch nicht wenn Sie diese für den nächsten Einkauf hinterlegen. Alle Informationen werden durch das zertifizierte Zahlungssystem ausgetauscht und Ihre Daten dadurch direkt zum Zahlungsdienstleister übertragen und für den Fall, dass diese für den nächsten Einkauf gespeichert werden sollen, auch beim Zahlungsdienstleister hinterlegt und erst wieder für Sie eingespielt, wenn Sie sich wieder an entsprechender Stelle im SSL-gesicherten Bereich unseres Shops befinden. Da wir Datenschutz zu jedem Zeitpunkt sehr ernst nehmen, stellen wir damit sicher, dass Ihre Daten zu keinem Zeitpunkt weder von Cubacalls-Mitarbeitern noch von etwaigen unbefugten Dritten eingesehen werden können.

[4] Giropay | Deutschland

Giropay

Giropay wird in Deutschland von der Postbank, der Sparkassen-Finanzgruppe, den Volks- und Raiffeisenbanken sowie einigen privaten Banken unterstützt und kann mit einem entsprechenden Online-Banking-fähigen Girokonto genutzt werden. Ob Ihre Bank Giropay unterstützt erfahren Sie von Ihrer Bank oder durch eine Onlineabfrage > hier <.

Durch Auswahl dieser Zahlungsweise im Schritt "Zahlungsart & Rufnummer" und nach Zusammenfassung der Bestellung unter "zahlungspflichtig bestellen", wird man von Cubacalls sicher und direkt zum Online-Banking der Bank oder Sparkasse geleitet. Hier meldet man sich wie gewohnt mit seinen Zugangsdaten an. Nach erfolgreichem Login wird einem automatisch eine Überweisung angezeigt, welche bereits die Details Rechnungsbetrag, Verwendungszweck sowie unsere Bankverbindung enthält. Um die Überweisung durchzuführen, muss nur noch eine TAN (Transaktionsnummer, welche Sie von Ihrer Bank erhalten) eingegeben werden. Über den Button „Logout und zurück zu Cubacalls“ kehrt man zum Shop zurück und erhält direkt im Anschluss an die Bestellung sowohl Bestell- als auch Zahlungsbestätigung per E-Mail zugesandt. Sollte die Zahlung erfolgreich verlaufen sein, kann die Bestellung sofort ausgeführt werden.

[5] Barzahlen | Deutschland

Barzahlen in den Partnerfilialen

Cubacalls bietet die Möglichkeit Bestellungen deutschlandweit in Filialen unserer Partnerunternehmen (z.B. Rewe Supermärkte, dm Drogeriemärkte, real Supermärkte, Penny Märkte, Mobilcom-Debitel-Shops, Telekom Shops, uvm.) einfach und sicher an der Kasse zu bezahlen. Um dies zu tun wählen Sie im Schritt "Zahlungsart & Rufnummer" die Zahlungsweise "Barzahlen" und schließen die Bestellung ab indem Sie im letzten Schritt auf "zahlungspflichtig bestellen" klicken. Anschließend erhalten die Meldung "Ihre Bestellung wurde erfolgreich abgeschlossen" und können bereits hier im Shop im unteren Teil der angezeigten Seite den zur Zahlung benötigten Zahlschein ausdrucken oder kostenlos per SMS anfordern (funktioniert mit allen Handymodellen). Für den Fall, dass Sie den Shop an dieser Stelle verlassen oder das Browserfenster versehentlich schließen ohne den Zahlschein angefordert zu haben, können Sie den Zahlschein über beide Methoden auch aus der E-Mail heraus anfordern, welche Sie zeitgleich beim Abschluss der Bestellung von "barzahlen.de" erhalten.
Sobald Sie den ausgedruckten Zahlschein oder die erhaltene SMS an der Kasse einer Partnerfiliale vorgelegt und den Bestellbetrag bezahlt haben, erhält der Cubacalls-Shop diese Information in Echtzeit gemeldet und kann die in der Bestellung angegebene/n Rufnummer/n umgehend aufladen bzw. das SMS-Guthaben sofort gutschreiben. Welche Partnerfiliale Ihnen am nächsten ist, kann bequem über den >Filialfinder< überprüft werden.

[6] eps | Österreich

Onlinezahlung aus Österreich mittels eps

Neben den Zahlungsweisen [1] - [5] steht eps (electronic payment standard) als Zahlungsweise zusätzlich zur Verfügung, wenn Sie bei der Registrierung Ihres CubaCalls Kundenkontos "Österreich" als Herkunftsland angegeben. Zur Nutzung von eps ist lediglich ein für Onlinebanking (Netbanking) freigeschaltetes Konto bei einer der folgenden österreichischen Banken erforderlich:

Bank Austria, Bank Burgenland, Ärztebank, Bankhaus Carl Spängler, Bankhaus Schelhammer, BAWAG, Die österreichischen Volksbanken, easybank, Erste Bank und Sparkassen, Gärtnerbank, Hypo Alpe Adria, Hypo Invest, Hypo Tirol, Immobank, Investkreditbank, Niederösterreichische Landesbank, Oberbank AG, Österreichische Apothekerbank, PSK Bank, Raiffeisen, Schoellerbank AG, Sparda Bank, Sparda-Bank Linz, Sparda-Bank Villach, Hypo Oberösterreich, Hypo Salzburg, Hypo Steiermark, Vorarlberger Landes-Hypo, VR-Bank Brunau

Wenn Sie in der Bestellung eps als Zahlungsweise wählen, werden Sie im Anschluss an die Bestellung aufgefordert ein Bankkonto anzugeben. Sofern dieses obige Voraussetzungen erfüllt, werden Sie auf die gesicherte Login Seite Ihrer Bank weitergeleitet und Sie können sich mit Ihren Onlinebanking Zugangsdaten (z.B. PIN, digitale Unterschrift, Verfügernummer etc.) anmelden. Die Zahlungsdaten sind dann bereits vorausgefüllt und Sie schließen den Vorgang durch Eingabe der Ihnen seitens der Bank zur Verfügung gestellten TAN ab (je nachdem welche Legitimationsmerkmale Ihre Bank verwendet, könnten anstelle der TAN auch TAC oder elektronische Unterschrift usw. genutzt werden). Abschließend wird Ihnen die erfolgreiche Transaktion bestätigt und die Aufladung umgehend ausgeführt.

[7] iDeal | Niederlande

Onlinezahlung aus den Niederlanden mittels iDeal

Neben den Zahlungsweisen [1] - [5] steht iDeal als Zahlungsweise zusätzlich zur Verfügung, wenn Sie bei der Registrierung Ihres CubaCalls Kundenkontos "Niederlande" als Herkunftsland angegeben. Um iDeal bei CubaCalls als Zahlungsweise zu nutzen, benötigen Sie ein onlinebankingfähiges Konto bei einer der folgenden niederländischen Banken:

ABN AMRO, ASN Bank, Friesland Bank, ING, Knab, Rabobank, RegioBank, SNS Bank, Triodos Bank oder Van Lanschot Bankiers

Im Anschluss an die Bestellung werden Sie auf die Seite Ihrer Hausbank geleitet und nachdem Sie sich dort mit Ihren gewohnten Zugangsdaten angemeldet haben, können Sie die Transaktion bestätigen. Ihre Bestellung ist sofort bezahlt und das Guthaben wird umgehend aufgeladen.

Alle bei den verschiedenen Bezahlarten entstehenden Kosten werden zu 100% von Cubacalls getragen. Sollte Ihre gewünschte Zahlart nicht dabei sein, oder sollten Sie andere Fragen vor einer Bestellung haben, so können Sie uns jederzeit über unser Kontaktformular oder telefonisch +49 (0) 89 44 37 64 66 erreichen.